herta müller

veröffentlichungen

massa del canto - Malerei und Zeichnung

Ein Buch mit umfangreichen Werkabbildungen und Texten folgender Autoren:
Eugen Blume ( Autor und Herausgeber ), Alfred Brendel, Dorothee Baer-Bogenschütz, Matthias Harder, Harvey Sachs;

Erschienen im Wienand Verlag, Köln

 

Preis: 34 €

Erhältlich bei der Künstlerin, im Buchhandel

sowie beim Wienand Verlag

 


Wienand Verlag, Köln das Buch - Massa del Canto - mit umfangreichen Werkabbildungen und Texten folgender Autoren:
Eugen Blume ( Autor und Herausgeber ), Alfred Brendel, Dorothee Baer-Bogenschütz, Matthias Harder, Harvey Sachs;

 

Zarte Farben, feine Linien und naturhafte Formen bestimmen das malerische und zeichnerische Werk der Berliner Künstlerin Herta Müller (geb. 1955). Die vorliegende Publikation befasst sich mit Arbeiten, die seit 2009 entstanden und wie ihre früheren Zeichnungen und Aquarelle von ihren Sommeraufenthalten im nördlichen Italien inspiriert sind. Herta Müller übersetzt ihre visuellen Eindrücke von Lichtstimmungen, Wasserspiegelungen, gebleichten Flusssteinen, farbigen Schatten in eine sensible, poetische Malerei. Sie schafft damit Werke von beeindruckender atmosphärischer Dichte und schlägt unmittelbar eine Brücke zwischen abstrakter und gegenständlicher Malerei.

Delicate colours, fine lines, and natural forms define the painterly and graphic work of the Berlin artist Herta Müller (b. 1955). The current publication addresses works that have been created since 2009 and, like her earlier drawings and watercolours, inspired by her summer sojourns in northern Italy. Herta Müller translates her visual impressions of the semblance of light, reflections in water, bleached boulders, and colourful shadows into sensitive poetic painting. In doing so she creates works of impressive atmospheric depth that intuitively bridge abstract and representational painting.


Pfadlose Wege

erschienen im Radius Verlag, das Plateau / August 2018

14 zeichnungen

ca. 31,5 x 27,5 cm resp. 27,5 x 31,5 cm